FC WOLFACH - CHRONIK

Der FC Wolfach sucht nach Bild -und Textmaterial von 1920 bis heute.

 

Foto Peter Buchholz

Der damalige FC Kapitän Erich Hermann und KSC Kapitän Burkhard Reich beim...

 

Wolfach(pb). Während beim großen Hamburger SV die bekannte Stadionuhr im Falle eines Abstiegs nachts zu ticken aufhören würde, tickt beim kleinen, bescheidenen FC Wolfach aktuell eine ganz andere Uhr. Große Ereignisse werfen bekanntlich ihr Licht weit voraus und die Uhr bis zum großen Jubiläum „tickt unaufhaltsam rückwärts“. 2020 ist es soweit und der Wolfacher Traditionsverein wird 100 Jahre. Mit Sicherheit ein Grund richtig zu feiern und nicht zuletzt die Korken knallen zu lassen. Damit das große Ereignis auch ein solches wird, sind enorme Vorarbeiten und Planungen nötig.

 

Eine große Frage stellt sich ganz besonders, nämlich die, was der Fußballclub mit seinen Mitgliedern zu leisten im Stande ist. Für eine erste Idee des Vorstands konnten acht Mitstreiter gefunden werden.  Eine Chronik soll die hundertjährige Geschichte des Traditionsvereins nachzeichnen. Die grobe Idee zum Inhalt steht. Jetzt gilt es in den kommenden knapp zweieinhalb Jahren diese Idee mit Leben zu füllen.

 

Wenn alles nach Wunsch klappt, soll zum 100-jährigen Vereinsjubiläum die Fußballgeschichte in Wolfach beleuchtet sein und als Buchwerk erscheinen. Damit die aktuelle Buchmacher-Mannschaft tatkräftig an der Chronik „basteln und werkeln“ kann, sind Renate Harter, Wolf-Dieter Metzler, Robert Würtz, Roland Bächle, Daniel Schrempp, Josef Heizmann, Bernd Armbruster und Salvatore Della Torre und Vorstand Peter Buchholz auf Unterstützung aus der Bevölkerung angewiesen.

 

Der FC Wolfach sucht aktuell nach Bild -und Textmaterial von 1920 bis heute.

Je weiter die Bilder und Texte zurückreichen, desto besser. Scheuen Sie sich nicht auch vermeintlich wertloses oder schon vorhandenes Material anzubieten. Die „Buchmacher“ sind auf tatkräftige Unterstützung angewiesen.

 

Die Chronikakteure freuen sich natürlich auch über „neues“ Bildmaterial aus der jüngsten Vergangenheit. Interessant sind auch Geschichten und Anekdoten, die in den Familien überliefert und erzählt wurden, die den Fußballsport in Wolfach betreffen. Hier reicht z.B. eine lose verfasste Geschichte mit entsprechendem Hinweis, wo sich das Erzählte ereignet hat.

Auch alte Plakate, Postkarten und Utensilien, die noch abfotografiert werden können, sind von großem Interesse. Über jegliche Unterstützung würde sich der FC Wolfach riesig freuen.  Aufgerufen sind auch Personen, die gerne in einer Form an der Chronik mitarbeiten möchten.

Auch für die Übernahme kleiner Teilprojekte sind die Verantwortlichen sehr dankbar. Texte und Bilder können an die eigens für die Jubiläumschronik eingerichtete E-Mail Adresse: FCW100@online.de eingereicht werden.

 

Fragen zur Chronik beantwortet auch gerne Bernd Armbruster unter der

 

Telefonnummer:07834/4589.

 

 

 

 

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

AKTIVE

JUNIOREN

VEREIN

TISCHTENNIS

SPONSORING

KONTAKT

 

Impressum

© FCW 2015 - All Rights Reserved

 

FC 1920 Wolfach e. V.

77709 Wolfach

Clubhaus-Telefon 07834 1733

 

1. Vorsitzender

Peter Buchholz

Adlerstraße 20

78144 Tennenbronn

Telefon 07729 91082

 

MAIL >>>