IMPRESSIONEN

22. HALLENCUP

05. Januar 2020

FOTOS Peter Buchholz

77 Tore mit neun Teams in 20 Partien konnten zahlreiche Besucher,

 

am ersten Tag des FC Wolfach Jubiläumshallencups bestaunen. Die zweite Veranstaltung zum 100. Jubiläum des FC 1920 Wolfach war von Pascal Backeler, Joachim Wöhrle, Wolfgang und Martin Mayer, Matthias Rauber und Thomas Reinberger perfekt organisiert.

 

Qualität statt Quantität, lieferten sich die bunt zusammen gestellten Teams packende und faire Spiele auf teils hohem Niveau.

 

Auch die Kreativität bei der Namensfindung stand den Teams der Vorjahre in nichts nach.

 

Das Team Tezi, Hansgrohe, das Team Mannschaft, das Alte Kamuffel II und The Modric Gang spielten in Gruppe A die Kontrahenten für das Halbfinale aus der Gruppe B mit den Glashoch Rangers, der Schiessbude 09, Mahatma Gönn Dir und dem THC aus.

 

Packende Spiele, tolle Kombinationen, schöne Tore, ausgelassen jubelnde Spieler, emotionale Vertreter, Überraschungsgewinner in den Gruppenspielen und am Ende dann doch einen „Abo-Sieger“, waren der sportliche Stoff für mehr als vier Stunden kurzweilige Fußballunterhaltung.

 

Im ersten Halbfinalspiel setzte sich das Alte Kamuffel II gegen THC mit 3:1 durch. Im zweiten Halbfinale konnte das Team „Mannschaft“  beim 0:2 gegen Mahatma Gönn Dir nicht mehr Schritt halten.

 

Die beiden unterlegenen Teams waren dann im kleinen Endspiel aber sehr ausgeglichen und trennten sich nach der regulären Spielzeit mit 0:0. Das für die Zuschauer packende, von den Spielern eher ungeliebte Neunmeterschießen musste dann über den Sieger entscheiden. Hier konnte das Team „Mannschaft“ noch ein paar Körner mehr nachlegen, sprich Schüsse verwandeln und siegte schließlich mit 1:3.

 

Spannend bis zur letzten Sekunde war auch das Endspiel zwischen dem alten Kamuffel 2 und Mahatma Gönn Dir. Nach einer 2:0 Führung durch das Alte Kamuffel 2, kam Mahatma Gönn Dir zwei Minuten vor Spielende zum Anschlusstreffer. Kapitän Adrian Karkoschka im Tor des alten Kamuffels 2 hielt aber auch die letzten Schüsse fest und verstand es auch geschickt die eine oder andere Sekunde geschickt verstreichen zu lassen.

 

Bei der Siegerehrung nahm Adrian Karkoschka im 100. FC Wolfach Jubiläumsjahr den Pokal zum dritten Mal in Folge von Vorstand Peter Buchholz in Empfang.

 

Sehr zur Freude der lautstark feiernden Sieger, darf der Pokal jetzt endgültig in den Pokalschrank des alten Kamuffels 2.

 

Impressum    l

Datenschutz

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

FUSSBALLCLUB 1920 Wolfach e. V.

Schiltacher Straße

77709 Wolfach

Clubhaus-Telefon 07834 1733

 

Vereinsregisternummer:  VR 228

 

 

 

Vertreten durch 1. Vorsitzender

Peter Buchholz

Adlerstraße 20

78144 Schramberg-Tennenbronn

Telefon 07729 91082

 

MAIL >>>

AKTIVE

JUNIOREN

VEREIN

TISCHTENNIS

SPONSORING

KONTAKT

 

Impressum

Datenschutz

 

© FCW 2018

All Rights Reserved