AH DES FC WOLFACH LEBT!   ; )

 

OLD BOYS ERREICHEN STARKEN 3. PLATZ BEIM AH-TURNIER DES

SV MÜHLENBACH

 

Das erfolgreiche FCW-Team stellten folgende Spieler: hinten von links: Özdal „Özi“ Ekmekci, Michael „Magic“ Oberle,  Joachim „Yo“ Wöhrle, Adrian „Adi“ Karkoschka, Kai Heger, Felix „Meuderei“ Meud. Vorne von links: Thomas Kern, Pascal „Backe Backeler, Jürgen „Puffi“ Armbruster, Martin „Mayerone“ Mayer.

Beim AH-Turnier in Mühlenbach zeigten die Old Boys aus Wolfach bei Nieselregen und kühlen Temperaturen (scheinbar ein Mühlenbacher Turnierstandard) ihr Können und erreichten am Ende den 3. Platz!

 

Nach zähem Beginn mit einem leistungsgerechten 2:2 (Tore: Adi, Backe) im ersten Gruppenspiel gegen die alten Herren des SV Steinach, folgte im zweiten Spiel ein knapper 3:2-Sieg (Tore: Puffi, Adi, Yo) gegen die DJK Prinzbach. Leider musste nach diesem Spiel Felix verletzungsbedingt aufgeben, gute Besserung an dieser Stelle!

 

Im letzten Gruppenspiel gegen den Turnier-Seriensieger SC Hofstetten musste also dringend ein Punkt her, um sicher das Halbfinale des Turniers zu erreichen. Aufgrund taktischer Umstellungen, einer kämpferisch gut eingestellten Mannschaft und einem Torwart in Bestform sprang überraschenderweise sogar völlig verdient ein 2:0-Sieg (Tore: Puffi, Kai) heraus. Zwar konnte der Gegner zwei Aluminiumtreffer verzeichnen und war nach dem 2-Tore-Rückstand deutlich am Drücker, doch Tore sollten nicht mehr fallen. Somit war der erste Turnier-Erfolg gegen die mit Ex-Landesligaspielern gespickten Hofstetter unter Dach und Fach.

 

Im Halbfinale gegen die SF Elzach-Yach, die ebenfalls mit einigen Landesliga erfahrenen Spielern angetreten waren, konnte man dann allerdings nicht mehr nachlegen und verlor auch aufgrund einer etwas undisziplinerten Spielweise mit 2:0.

 

Im abschließenden Platzierungsspiel um Platz 3 konnte man dann allerdings wieder an die vorangegangenen Leistungen anknüpfen und gegen die DJK Welschensteinach einen 1:0-Sieg (Tor: Yo) erringen.

 

Im Anschluss war man sich einig, dass noch Luft nach oben ist und das nächste Ziel auch mal ein Turniersieg sein sollte! Mal sehen ob es vielleicht am Fr. 07.06. in Schapbach schon so weit ist… Turniersieger wurden übrigens die Elzacher im Siebenmeterschießen gegen den SC Hofstetten!

 

Yo Wöhrle

 

 

Impressum    l

Datenschutz

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

Helfen Sie mit - mit Ihrer Werbung!

FUSSBALLCLUB 1920 Wolfach e. V.

Schiltacher Straße

77709 Wolfach

Clubhaus-Telefon 07834 1733

 

Vereinsregisternummer:  VR 228

 

 

 

Vertreten durch 1. Vorsitzender

Peter Buchholz

Adlerstraße 20

78144 Schramberg-Tennenbronn

Telefon 07729 91082

 

MAIL >>>

AKTIVE

JUNIOREN

VEREIN

TISCHTENNIS

SPONSORING

KONTAKT

 

Impressum

Datenschutz

 

© FCW 2018

All Rights Reserved